Magazin für Schokolade, Pralinen und Kakao

Hintergrundwissen rund um Schokolade, Kakao und Pralinien. Von der Geschichte, über den Kakaobaum, die Herstellung, Anleitungen zum Pralinen machen und vieles mehr. Zum Schokoladen Magazin

Shop für Schokolade, Pralinen und Zutaten

Alle Zutaten und Zubehör zum Pralinen selber machen, genauso wie frische Pralinen, Trüffel und Schokoladen online kaufen: Zum Onlineshop

Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Was spricht FÜR Schokolade und was DAGEGEN???

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    1

    Idee Was spricht FÜR Schokolade und was DAGEGEN???

    Hey Leute
    Ich muss ein Plakat für die Schule entwerfen und brauch dringend Hilfe von euch.

    " Was spricht FÜR Schokolade und was DAGEGEN???"

    Ich habe schon ein paar Ideen aber das reicht nicht. Bis Dienstag muss ich einige Ideen haben....
    Nun hoffe ich auf eure Hilfe.

    Liebe Grüße Kerstin

  2. #2
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Was spricht FÜR Schokolade und was DAGEGEN???

    Dafür: Schokolade schüttet Endorphine aus (macht glücklich )

    Dagegen: Karies und Übergewicht bei vermehrtem Konsum.

    Das bedeutet:

    Man ist ein (irgendwann mal) ein zahnloser, dicker, aber glücklicher Mensch....


    LG Ute

  3. #3
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Was spricht FÜR Schokolade und was DAGEGEN???

    Also für Schokolade:
    -Schmeckt gut
    -ist in Maßen gesund
    -macht glücklich
    -gibt immer ein gutes Geschenk ab
    -es gibt viele Sorten und daher viel Abwechslung

    gegen Schokolade:
    -in Massen ungesund
    -schlecht für die Zähne
    -macht dick
    -wenn man zu viel isst bekommt man Bauchschmerzen

    Wenn das nicht genug Gründe für dein Plakat sind, dann weiß ich auch nicht Viel Erfolg!

  4. #4
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    1

    Standard Kinderarbeit!!!!!!!!!!!!!!

    Ein Forum für Schokolade...Spannend. Mir bleibt die Schokolade im Halse stecken wenn ich sehe wie kleine Kinder ausgebeutet werden auf Kakau Plantagen. Ich hasse Nestle & Co. Wie kann so ein Multi Konzern so wenig Verantwortung übernehmen. Wie können wir noch Schokolade essen, verkaufen oder verschenken? Und selbst wenn ich verhungern müsste würde ich keine Schokolade mehr essen wenn ich nicht sicher bin woher sie kommt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. #5
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Minden
    Beiträge
    1.137

    Standard AW: Was spricht FÜR Schokolade und was DAGEGEN???

    Hallo Fair,

    als Alternative zu den Billigprodukten, gibt es ja auch noch Edelschokoladen. Der dafür benötigte Kakao ist so teuer und knapp, dass auf den Plantagen ein ausreichendes Einkommen erzielt werden kann. Dafür muss man als Verbraucher aber auch bereit sein, deutlich mehr auszugeben. Produkte mit Siegeln wie „Fair Trade“ und „UTZ“ sind leider nur begrenzt „Fair“.

    Viele Grüße
    Arne

    PS: Nur nebenbei, wer ist eigentlich in Deutschland dafür verantwortlich Arbeitsschutz durchzusetzen und Kinderarbeit zu unterbinden. Sind das die Arbeitgeber/Konzerne/Firmen, oder ist das der Staat und seine Organe? Warum sollte das in Afrika anders funktionieren? Die Durchsetzung von Gesetzen muss der Staat sicherstellen nicht einzelne Unternehmen.
    Online kaufen: Schokolade und Pralinen - Zutaten und Zubehör
    www.theobroma-cacao.de aus Liebe zur Schokolade

  6. #6
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    6

    Standard Re: Was spricht FÜR Schokolade und was DAGEGEN???

    Das kann ich nur unterstützen. Solange in beispielsweise manchen afrikanischen Staaten nicht das unbedingte Interesse daran besteht die Ausbeutung der Arbeitskräfte zu unterbinden, wird sich daran nichts ändern...

    Aber natürlich kann der Konsument auch ein bisschen eingreifen, in dem man nur bestimmte Schokoladen kauft...

  7. #7
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    6

    Standard Re: Was spricht FÜR Schokolade und was DAGEGEN???

    Was hälst du von Booja Trinkschokolade? Das Unternehmen aus Bremen garantiert einen biologischen Anbau..

    Ich hatte schon mehrere Sachen von Schafschoki, weil ich auch eher schlecht Lactose vertragen kann und bin mit den Sachen echt zufrieden!
    Geändert von Arne (25.01.2012 um 11:49 Uhr) Grund: spam

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •