Magazin für Schokolade, Pralinen und Kakao

Hintergrundwissen rund um Schokolade, Kakao und Pralinien. Von der Geschichte, über den Kakaobaum, die Herstellung, Anleitungen zum Pralinen machen und vieles mehr. Zum Schokoladen Magazin

Shop für Schokolade, Pralinen und Zutaten

Alle Zutaten und Zubehör zum Pralinen selber machen, genauso wie frische Pralinen, Trüffel und Schokoladen online kaufen: Zum Onlineshop

Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schokolade selber industriell herstellen

  1. #1
    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    1

    Standard Schokolade selber industriell herstellen

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne Schokolade (Von der Bohne und/oder Nip) selber herstellen, im kleinen industriellen Maßstab ca.50-500kg am Tag.

    Kann mir jemand sagen wie teuer Neu-und Gebrauchtmaschinen sind? Und welcher Hersteller am besten alles liefert? z.B. Bühler? (Ich weiß nicht ob die Maschinen für so kleine Mengen haben)

    Röster
    Vermahler
    Mischer, Knetet
    Walzen
    Conche

    Dankeschön

  2. #2
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Minden
    Beiträge
    1.137

    Standard AW: Schokolade selber industriell herstellen

    Hallo Schokiii,

    bei der kleinen Menge ist Bühler eher noch nicht das Richtige. Die Frage was das ganze kostet, hängt extrem davon ab, was denn alles Maschinell gemacht werden soll.
    Bei den Volumen würde man auch eher bei Kugelmühlen, als bei Walzwerken landen. Wie viel bzw. lange möchtest Du Conchieren? Bei 24 Stunden wäre das dann schon ein großer Unterschied ob Du 50kg oder 500kg pro Tag machen möchtest.
    Von der Bohne oder aus Nibs ist auch ein großer Unterschied. Bei Nibs kannst Du Dir ja die Reinigung, Sortierung, Rüstung, Brechen und Schälen der Kakaobohnen sparen. Das sind schnell mal 20 bis 50.000 Euro Ausrüstung die man bei 500 kg Volumen sparen kann.
    Desto professioneller das ganze gemacht werden soll, desto schneller wird man bei 6-stelligen Summen sein, desto mehr man improvisiert und von Hand arbeiten möchte, desto günstiger kommt man weg.

    Schau Dir mal die "kleinen" Komplettanlagen die auf der Prosweets präsentiert werden an (z.B. aus Italien). Da hast Du wirklich fast komplette Anlagen je nach Volumen so ab 100.000 Euro.

    Als erstes solltest Du aber genau überlegen, was und wie produziert werden soll.

    Viele Grüße
    Arne
    Online kaufen: Schokolade und Pralinen - Zutaten und Zubehör
    www.theobroma-cacao.de aus Liebe zur Schokolade

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: Schokolade selber industriell herstellen

    Zitat Zitat von Schokiii Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne Schokolade (Von der Bohne und/oder Nip) selber herstellen, im kleinen industriellen Maßstab ca.50-500kg am Tag.
    Ich glaube die Industrielle Grenze liegt im Täglichen Tonnenbereich mit so um die 50 bis 200 Angestellten.
    So genau ist es nicht bestimmt. Aber Industrie ist man als Einman Betrieb sicher nicht und eine Industrie aus dem Boden zu stampfen bedarf es ein paar Million, so an die 10 nehme ich an.

Ähnliche Themen

  1. Gussformen selber herstellen, welches Material?
    Von tbeatl im Forum Rezepte und Verarbeitung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 22:41
  2. Ws kann man aus Kakaobutter selber herstellen?
    Von mela im Forum Schokolade - Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 06:57
  3. Schokolade selber machen geht vielleicht doch?
    Von jodi2 im Forum Rezepte und Verarbeitung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 10:42
  4. Vegane Schokolade selber machen?
    Von duffy im Forum Rezepte und Verarbeitung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 08:12
  5. Schokolade selbst herstellen
    Von Chimbo2004 im Forum Schokolade - Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 07:50

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •