Magazin für Schokolade, Pralinen und Kakao

Hintergrundwissen rund um Schokolade, Kakao und Pralinien. Von der Geschichte, über den Kakaobaum, die Herstellung, Anleitungen zum Pralinen machen und vieles mehr. Zum Schokoladen Magazin

Shop für Schokolade, Pralinen und Zutaten

Alle Zutaten und Zubehör zum Pralinen selber machen, genauso wie frische Pralinen, Trüffel und Schokoladen online kaufen: Zum Onlineshop

Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Temperierte Schokolade nachfüllen

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    2

    Standard Temperierte Schokolade nachfüllen

    Servus Zusammen ich bin hier neu im Forum und gleich mal ne Frage :
    Ich hab gehört dass man bereits temperierte Kuvertüre, mit warmer, nicht temperierter Kuvertüre problemlos auffüllen kann.Das wäre von Vorteil wenn die Kuvertüre beim Pralinentauchen zu Ende geht, man nicht mehr von vorne mit den Temperieren anfangen muss?
    Habs nocht nicht probiert.
    Vielleicht hat da schon jemand Erfahrung
    Vielen Dank für Eure Antworten

    Gruß Tomate

  2. #2
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Minden
    Beiträge
    1.137

    Standard AW: Temperierte Schokolade nachfüllen

    Hallo Tomate,

    die Schokolade zum Nachfüllen darf dabei aber nicht zu warm sein, sonst geht die Vorkristallisierung verloren. Und das Ganze muss dann erstmal gut gemischt werden.

    Viele Grüße
    Arne
    Online kaufen: Schokolade und Pralinen - Zutaten und Zubehör
    www.theobroma-cacao.de aus Liebe zur Schokolade

  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: Temperierte Schokolade nachfüllen

    @arne
    Danke schon mal für die schnelle Antwort

    Was meinst Du mit nicht so warm ?
    So etwa die Verarbeitungstemperatur der jeweiligen Kuvertüre ?
    Wieviel Kuvertüre kann man so dazugeben?
    Im Verhältnis zur Gesamtmenge im Becken?

    Gruß Tomate

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •